OS X Finder: ownCloud-Plugin entfernen

FinderIcon

Die aktuelle Version des ownCloud Desktop Clients (aktuell 1.8.1) kennzeichnet unter OS X den Status der Synchronisation von Ordnern und Dateien mit zusätzlichen (Overlay-) Symbolen mittels eines Finder-Plugins:

Bildschirmfoto 2015-05-20 um 19.38.27

Das Plugin „SyncStateFinder.osax“ ist unter /Library/ScriptingAdditions zu finden. In Fällen, wo die neue Funktionalität störend ist oder gar zu Performanceproblemen führt (insbesondere bei der Synchronisation von großen Datenbeständen), kann das Plugin (mit Admin-Rechten) einfach wieder entfernt werden, z.B. via Terminal:

sudo su
cd /Library/ScriptingAdditions
rm -Rf SyncStateFinder.osax

One thought on “OS X Finder: ownCloud-Plugin entfernen

  1. Pingback: OS X 10.10: ownCloud Client 2.0 – Finder-Plugin entfernen | Arndt's Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.