OS X 10.10: ownCloud Client 2.0 – Finder-Plugin entfernen

FinderIcon

Wie in meinem früheren Blogeintrag „OS X Finder: ownCloud-Plugin entfernen“ beschrieben, kennzeichnet auch die aktuelle Version des ownCloud Desktop Clients (derzeit 2.0.1) unter OS X den Status der Synchronisation von Ordnern und Dateien mit zusätzlichen (Overlay-) Symbolen mittels eines Finder-Plugins:

Bildschirmfoto 2015-05-20 um 19.38.27

Während die ownCloud-Entwickler dies für OS X 10.9 (und älter) mittels eines „Legacy Finder Plugins“ realisiert haben, wurde für OS X 10.10 Yosemite eine native Lösung integriert, hier ein Auszug aus dem Changelog der Version 2.0.0:

OS X: Support native finder integration for 10.10 Yosemite (#2340)

Dieses Plugin lässt sich innerhalb der Systemeinstellungen – Erweiterungen bequem deaktivieren (und auch wieder aktivieren):

Bildschirmfoto 2015-09-18 um 15.02.12

Bildschirmfoto 2015-09-18 um 15.00.52

Diese Einstellung lässt sich auch über das Terminal vornehmen:

Plugin deaktivieren:
pluginkit -e ignore -i com.owncloud.desktopclient.FinderSyncExt

Plugin aktivieren:
pluginkit -e use -i com.owncloud.desktopclient.FinderSyncExt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.